Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
13. Dezember 2010 1 13 /12 /Dezember /2010 22:20

Liebe Noctery-Leser, so ihr denn überhaupt noch zahlreich mitlest, so wenig, wie ich schreibe...

 

das sieht man auch daran, dass ich jetzt einen Eintrag mache, den ich bereits im August verfasst habe...

 

12/08/10

"Provokationen"

 

Provozieren lassen hat doch was mit Selbstbeherrschung zu tun. Sicher, dass einem mal die Sicherungen durchbrennen, passiert. So sind wir Menschen gestrickt. Ich kann mich davon auch nicht frei machen.

 

Aber ich sage in einem solchen Moment (oder danach) nicht etwas wie "da wurde ich so provoziert, dass mir die Sicherungen durchgebrannt sind", sondern da bin ich mir im Klaren darüber: "Ich hatte mich in dem Moment nicht im Griff". Das macht, denke ich, den Unterschied.

 

Und durch diese Erkenntnis hab ich sicherlich keinen Heiligenschein, aber ich bin auf dem Weg zu meinem eigenen Ich. Was wesentlich besonnener war und wahrlich nicht so laut und aggressiv.

 

Grenzen nicht zu übertreten ist sehr wichtig. Hat aber nur bedingt was damit zu tun, ob man seinem Drang zur Aufgabe der Selbstbeherrschung nachgibt, auch wenn ein Übertreten der Grenzen ebenfalls Provokation sein könnte.

 

Könnt ihr mir noch folgen?

 

In diesem Sinne...

gute Nacht liebe Nocteryleser... danke für's Zulesen!

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by LeChuck563
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : LeChuck's Noctery - Aus dem Leben eines Piraten
  • LeChuck's Noctery - Aus dem Leben eines Piraten
  • : Philosophische Gedanken zum Tag und der Versuch, den Gedankenwust im Kopf des Captains ein wenig zu ordnen
  • Kontakt

Profil

  • LeChuck563
  • Der Pirat auf neuen Wegen 
Musik ist meine Seele - und ich bin ein Sensibelchen :-)
  • Der Pirat auf neuen Wegen Musik ist meine Seele - und ich bin ein Sensibelchen :-)

Seiten

Links